Granitversiegelung in Profi Qualität - Made in Germany

Hochwirksame Profi-Granit-Versiegelung mit Tiefenwirkung & Lotus-Effekt (Wasserabweisung), für Innen und Außen

Verfügbarkeit: Auf Lager


* Pflichtfelder

Preis: 0,00 €

Artikelnummer: 3005-620

* Pflichtfelder

Artikelbeschreibung

Hochwirksame Profi-Granit-Versiegelung mit Tiefenwirkung, mit Lotos-Effekt (Wasserabweisung), für innen und außen, NEU

Artikelnummer: 3005-620

Hochwertige Qualität Made in Germany.

Diese Versiegelung wurde entwickelt, um tief in die Struktur des Steins einzudringen. Nach Aushärtung erhält der Stein einen optimalen Schutz gegen Verschmutzung, Abrieb und vor allem Eindringen von Wasser. Die Versiegelung ist besonders wirksam auf mineralischen Oberflächen wie z. B. Sand- und Kalkstein, Travertin, Beton, Pflaster und Mauerwerk und kann auch auf Böden angewendet werden. Sie bietet vor allem Schutz gegen Verwitterung. Auf vielen Steinen (vor allem bei sehr festen Steinen wie z.B. Marmor und Granit) werden zusätzlich schmutzabweisende Eigenschaften erreicht. Die Versiegelung bleibt hochwirksam für mindestens 10-20 Jahre.

Einfach aufzubringen:
1. Saubere Fläche einsprühen
3. 12 Stunden aushärten lassen – fertig

Haltbarkeit: 10-20 Jahre

Mit 1 Liter können ca 40-70m² (polierter) Granit versiegelt werden.

Lieferumfang:
1 x Liter-Flasche
1 x Pumpspray-Kopf
1 x Produktbeschreibung

Geeignet für:
Kalksandstein (ca. 15-25m² pro Liter), Sandstein (ca. 8-15m² pro Liter), (polierter) Marmor (ca. 30-50m² pro Liter), (polierter) Granit (ca. 40-70m² pro Liter), Naturstein (30-50m² pro Liter), Schiefer (ca. 15-30m² pro Liter, Schiefer wird etwas dunkler nach dem Aufbringen), harte Quarze (ca. 60-120m² pro Liter)

Granitversiegelung - Nutzen und Vorgehensweise

Um Granit vor Stumpfheit sowie Abnutzung zu schützen und eine dauerhafte Verschmutzung zu vermeiden, ist eine Granit Versiegelung bzw. Imprägnierung innerhalb der eigenen vier Wände empfehlenswert. Erfolgen sollte eine Granit Versiegelung innen erst nach einer umfassenden Grundreinigung anhand spezieller Reinigungsmitteln auf durchgetrocknetem Boden. Je nach Sorte kann der Trocknungsprozess bis zu acht Wochen beanspruchen, zumal ein Granitboden viel Feuchtigkeit aufnehmen und speichern kann. Die Ursache liegt in der einzigen Schwachstelle des Natursteins: seinen offenen Poren.

Auch eine Granitversiegelung außen ist aufgrund Niederschläge aber auch Schmutz und Moos angeraten. Sämtlicher Dreck sollte vor der Granit Versiegelung entfernt werden, da sich Dreck und Moos unter der Schutzschicht konservieren könnten. Zu beachten ist hierbei aber die Säureempfindlichkeit des Natursteins, weshalb nicht alle Reinigungsmittel gleichermaßen geeignet sind. Versiegelte Feuchtigkeit wäre hierbei eine ideale Brutstätte für Bakterien und Keime. Vor allem im Außenbereich wie auch bei Tisch- und Küchenarbeitsplatten ist dieser Effekt auszuschließen. Im Außenbereich bietet im Anschluss an die Reinigung eine Abdeckfolie ausreichend Schutz. Ist der Granitboden gründlich gereinigt und vollständig trocken, kann die Versiegelung aufgetragen werden. Hinsichtlich Verarbeitung und Menge geben die Herstellerangaben Auskunft. In der Regel ist die Versiegelung recht sparsam zu dosieren und kann anhand einer Bürste gleichmäßig verteilt werden. Je nach Witterung und Produkt kann es anschließend zwischen 4 und 24 Stunden dauern, bis die Granitversiegelung getrocknet ist. Werden keine dauerhaften Versiegelungsmittel eingesetzt, sollte dieser Vorgang alle zwei bis drei Jahre wiederholt werden.

Video - Steinversiegelung im Test

Rechts sehen Sie unser hier verkauftes Produkt

 

Granit im Haus und Garten

Granit läßt sich sowohl im Haus als auch in Garten verwenden. Im folgenden ein paar detaillierte Informationen zu Graniten.

Definition und Zusammensetzung

Bei Graniten handelt es sich um magmatische Gesteine, welche sich aus Gesteinsschmelzen bilden. Das massige und relativ grobkristalline magmatische Tiefengestein ist reich an Feldspaten, Quarz sowie dunkle Minerale wie Glimmer. Granit entsteht durch die Erstarrung von Magma (Gesteinsschmelzen) innerhalb der Erdkruste, zumeist in Tiefen von mehr als zwei Kilometern unter der Erdoberfläche. Aus diesem Grund zählt Granit zu den Tiefengesteinen. Der erforderliche Quarzgehalt an hellen Mineralen muss für Granit bei mindestens 20 Prozent bis maximal 60 Prozent liegen. In den meisten Fällen handelt es sich bei Graniten um helle Gesteine. Neben weißen, rötlichen oder gelblichen kommen auch mehrfarbig bunte Varianten vor - jedoch ist Granit nie vollständig schwarz. Genau hierin unterscheidet sich Granit von Gabbros oder Basalten, zumal diese keinerlei Quarz enthalten. Im Natursteinhandel sollte dieser Aspekt berücksichtigt werden, da diese Gesteine mit Granit nichts zu tun haben und oft weniger robust sind.

Eigenschaften und Klassifizierung

Gerade in der Robustheit ist eines der großen Vorzüge von Granit zu sehen. Nicht umsonst haben sich Redewendungen wie "hart wie Granit" oder "auf Granit beißen" etabliert, die auf die Widerstandsfähigkeit des Gesteins abstellen. Granite können selbst bei identischer chemischer Zusammensetzung sehr unterschiedlich aussehen. Verantwortlich für die zahlreichen unterschiedlichen Varianten sind hauptsächlich die Färbung der Minerale sowie deren Korngröße. Granit ist im Allgemeinen mittel- bis grobkörnig. Es besitzt eine relativ gleichmäßige Optik, welche aus der homogenen Mineralverteilung mit zumeist richtungsloser Textur resultiert. Gekennzeichnet ist dessen Struktur durch einen unmittelbaren Kornverband, wobei die Kristallgröße in der Regel zwischen einem und mehreren Zentimetern schwankt. Neben gleichkörnigen Graniten, bei denen fast alle Kristalle die gleiche Größenklasse besitzen, kommen nicht selten auch ungleichkörnige oder porphyrische Granite vor. In diesem Fall sind die einzelnen Kristalle - zumeist sog. Feldspäte - um ein mehrfaches größer als die anderen Minerale.

Farbtabelle für Granite

Mineral Anteil (%) Färbung

  • Kalifeld- oder Orthoklasspat 40-60 zumeist kräftig rot/rötlich/rosa, nur selten grün/bläulich
  • Plagioklas-Feldspat 0-30 meist weiß bis weißgrau, nur selten farbig
  • Quarz 20-40 meist farblos/transparent, nur selten rosa/blaugrau/grau
  • Glimmer (Biotit) 0-15 verleiht zahlreichen Graniten einen dunklen Kontrast

Alle Arten von Granit haben eines gemeinsam: sie sind im Vergleich zu anderen gängigen Natursteinsorten härter. Angesichts des hohen Quarzanteils sind sämtliche Arten von Granit bestens für Küchenarbeitsplatten, Innenraum-Fußböden sowie andere polierte Oberflächen geeignet, die einer starken Beanspruchung durch Abrieb standhalten müssen. Demnach handelt es sich bei Granit um einen vielfältig einsetzbaren Baustoff, der das Gebäude oder den Außenbereich ungemein aufwertet.

Granit Waschbecken - Ästhetisch und elegant

Elegant, natürlich, stilvoll, zeitlos - Ein Waschbecken aus Granit verleiht dem Bad das gewisse Etwas. Die Waschbecken werden individuell aus einem Granitblock gefertigt und die Oberfläche im Wege eines Veredelungsprozesses auf Hochglanz poliert. Oftmals sind die Waschbecken in verschiedenen Steinfarben erhältlich, so dass sich der Waschtisch sehr harmonisch in die Raumgestaltung integriert. Je nach Farbe, vermag die abwechslungsreiche Oberfläche lange Zeit Wasserflecken zu verbergen. Ohnehin kann Wasser dem hochwertigen Granit angesichts seiner besonderen Oberflächenstruktur nichts anhaben. Erhältlich sind sowohl tiefe Waschbecken sowie flache Mulden für ein mediterranes Flair.

Granittisch und Granitplatten - Unempfindlich und stabil

Ein Granittisch zeichnet sich durch Dauerhaftigkeit und zeitlose Aura aus. Mit einem Granittisch kann sich jeder ein Wohnmöbel von ausgeprägter Robustheit und Ästhetik in das eigene Zuhause holen. Gewählt werden kann aus verschiedenen Farbnuancen von hell bis dunkel, zumal kein Granittisch dem anderen gleicht. Angesichts seiner klassischen Eleganz und seiner Gediegenheit harmoniert ein Granittisch nahezu mit jedem Wohnstil. Wahlweise ist die Oberfläche poliert, geschliffen oder gebürstet, was dem Gestein einen ganz eigenen Ausdruck verleiht. Wegen des geringen Pflegebedarfs und seiner hohen Resistenz gegenüber Witterungseinflüssen eignet sich der Granittisch auch als Gartenaccessoires und gilt als relativ unkompliziert und anspruchslos. Auch Arbeitsplatten in der Küche werden immer populärer. An der Oberfläche der Granitplatte bleibt nichts zurück und weder Dellen noch Schnitte sind selbst nach langjähriger Benutzung zu sehen.

Granit Fensterbank - Schlichte Eleganz und Haltbarkeit

Fensterbänke aus Granit gehören ebenfalls zum Repertoire wie Waschtische und Granitplatten. Diese liefern reizvoll gestalterische Akzente und gelten als besonders schlagfest. Als Präsentationsfläche für Pflanzen und Gegenstände macht sich die Granit Fensterbank ebenfalls gut und lässt sich mit der Wandfarbe oder Fassade gut abstimmen. Ferner ist eine Granit Fensterbank witterungs-, frostbeständig, pflegeleicht, geräuscharm bei Regen und unterliegt keiner Verformung bei Sonneneinstrahlung. Auch ist die Fensterbank in verschiedenen Dimensionen erhältlich und für Innen und Außen gleichermaßen geeignet.

Granitfliesen für ein stilvolles Ambiente

Granitfliesen fügen sich harmonisch in das Ambiente ein. Deren Langlebigkeit macht sich im Laufe der Jahre schnell bezahlt. Schließlich sind Granitfliesen zumeist frostfest und für Außen und Innen geeignet. Aufgrund der wasserfesten Oberfläche und der warmen Haptik sind Granitfliesen zudem für Hausflure, Küche und Badezimmer geradezu prädestiniert. Die Farbskala ist riesig und reicht von dunkelrot bis hin zu blau und weißgrau. Fliesen aus Granit verleihen jedem Raum die richtige Optik und einen edlen Glanz.

Pflege und Reinigung von Granit

Auch wenn ein Granittisch oder auch Fußboden bzw. Waschbecken aus diesem Gestein naturgemäß als robust gilt, benötigt auch dieses Naturstein regelmäßig Pflege - soll er schließlich dauerhaft schön und glänzend aussehen. Teurer und edler Granit, welcher sich auf Dauer abnutzt und hierdurch stumpf sowie unansehnlich wird, bedarf nicht selten eines neuen Schliffs und einer Versiegelung. Regelmäßiges Wischen mit speziellen Reinigungsmitteln wird die natürliche Schönheit des Granits erhalten und nachhaltig verbessern. Zur Pflege kann etwa der Boden mit Salmiakgeist und anschließend mit Bohnerwachs eingerieben werden. Im Außenbereich können starke Laugen (z.B. Pulver und Tabs für die Geschirrspülmaschine) bei leichter Verschmutzung durch Staub und Moosbesatz Wunder wirken. Bei frischen Flecken kann feuchtes Salz helfen. Deutlich schwieriger gestaltet sich die Entfernung von fetthaltigen Flecken durch Wachs oder Öl. Bewährt haben sich in diesem Fall feuchtigkeitssaugende Pulver oder Spezialpaste. Diese sollten entsprechend der Herstellerangabe einwirken, abgewischt und mehrmals wiederholt werden. Hartnäckiger Befall kann mittels Algen- oder Grünbelagentferner beseitigt werden. Auf Granitplatten können sich ferner durch Erzeinschlüsse Rostflecken bilden. Für Abhilfe sorgt ein Granitrostentferner. Nach einer empfohlenen Einwirkzeit können die Rostflecken mit etwas Druck abgewischt werden. Wasserstoffperoxyd ist hingegen die richtige Wahl, wenn es sich um Flecken organischer Stoffe wie säurehaltigem Laub, Mulch oder Blut handelt. Bei Lack-, Kleber- oder Kaugummireste kann auf ein Vereisungsspray gesetzt werden. Granitplatten mit polierter Oberfläche sollten im Gegensatz zu unpolierten Oberflächen nicht mit einer Drahtbürste geschrubbt werden. Besser geeignet sind haushaltsübliche Schrubber, Mikrofaser- sowie weiche Baumwolltücher. Zusätzliche Farbvertiefer verleihen dem Granit mittels Erzeugung eines Nässeeffekts zusätzliche Intensität. Erhältlich sind ferner spezielle Mittel als Schutz vor Fleckenbildung. Ungeeignet sind Fette und Öle, da diese tief in den Granit eindringen und sich dort festsetzen könnten.

Mehr Informationen

Produktdatenblatt (PDF)

Zusatzinformation

  • Lieferzeit: 3 Werktage

Video über die Flüssigglas-Versiegelung

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

BIOSATIVA -Biologischer Vorreiniger

BIOSATIVA -Biologischer Vorreiniger

ab: 19,95 €

  • Auswahl : 1 Liter
  • Preis : inkl. MwSt.
  • Basispreis :  per Liter
Alle Preise Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Dach Versiegelung in Profi Qualität - Made in Germany

Dach Versiegelung in Profi Qualität - Made in Germany

ab: 85,00 €

  • Auswahl : 1 Liter
  • Preis : inkl. MwSt.
  • Basispreis :  per Liter
Alle Preise Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Permanent Protector High-End-Versiegelung

Permanent Protector High-End-Versiegelung

ab: 129,00 €

  • Auswahl : 1 Liter
  • Preis : inkl. MwSt.
  • Basispreis :  per Liter
Alle Preise Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Betonversiegelung für den Innen- und Außenbereich

Betonversiegelung für den Innen- und Außenbereich

ab: 85,00 €

  • Auswahl : 1 Liter
  • Preis : inkl. MwSt.
  • Basispreis :  per Liter
Alle Preise Inkl. MwSt., zzgl. Versand
Holz Versiegelung in Profi Qualität - Made in Germany

Holz Versiegelung in Profi Qualität - Made in Germany

ab: 85,00 €

  • Auswahl : 1 Liter
  • Preis : inkl. MwSt.
  • Basispreis :  per Liter
Alle Preise Inkl. MwSt., zzgl. Versand