Liquid Glass Handy Versiegelung - flüssiger Displayschutz

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.
Ausreichend für 2 Geräte - Liquid Glass Handyversiegelung Displayschutz Nanobeschichtung 100% blasenfrei.
Preis: 14,95 €
Alle Preise Inkl. MwSt., zzgl. Versand
  • Kaufen Sie 5 zum Preis von je 14,00 € und sparen Sie 7%
  • Kaufen Sie 10 zum Preis von je 12,90 € und sparen Sie 14%
  • Kaufen Sie 100 zum Preis von je 9,50 € und sparen Sie 37%
  • Kaufen Sie 1000 zum Preis von je 6,90 € und sparen Sie 54%
Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Lieferzeit: 3 Werktage
Artikelnummer: 4008-901

Artikelbeschreibung

  • Flüssigglas Versiegelung schützt Ihr Display vor Mikrokratzern, Schmutz und Feuchtigkeit
  • Doppelpack mit 2 Reinigungstüchern und 2 Versiegelungstüchern, jedes für ca. 0.5m²
  • Passend für alle Handy-Modelle, Tablets, Smartphones (Samsung S7 + S8 + Iphone 5 + 6 + 7 + 8 X) und Smartwatches
  • völlig blasenfrei und unsichtbar, einfache Reinigung von Schlieren und Rückständen, easy-to-clean Effekt
  • Keine Beeinträchtigung der Touch & Button Funktionen

Liquid Glass (Flüssigglas) Handy Versiegelung erzeugt eine Glas-Schutzschicht. Sehr einfach aufzubringen. Kratzschutz gegen Mikrokratzer. Völlig blasenfrei und unsichtbar. Reduziert Fingerabdrücke. Oberfläche wird sehr einfach zu reinigen. Keine Beeinträchtigung der Touch & Button Fuktionen, Scrollen wird angenehmer. Viele Monate haltbar. Big Pack mit 2 Versiegelungstüchern, jedes für ca. 0.5m² für alle Mobiltelefone inklusive "Edge" und Tablets geeignet Inhalt: 2 Alkohol-Vorreinigungstücher 2 Liquid Glass Versiegelungstücher für Touch-Screens (Glas und Plastik) 1 Mikrofasertuch 1 Schutz-Handschuh

Langfristiger Werterhalt mit Handyversiegelung und der passenden Handyversicherung

Mit großer Spannung haben Apple-Fans die Keynote vom 12. September 2017 erwartet, wo der amerikanische Smartphone-Riese für gewöhnlich seine neuesten Modelle umfangreich vorstellt, ehe sie offiziell auf den Markt gehen. Die neuen Flaggschiffe für Apple sind gleich zwei Geräte der Extraklasse: Das neue iPhone 8 und das neue iPhone X. Bei Letzterem steht das „X“ für die römische Zahl 10. Dies soll das Jubiläumsgerät werden, denn das berühmte Smartphone feiert 2017 sein zehnjähriges Jubiläum. Welche neuen Funktionen halten die zwei Neuerscheinungen aus dem Hause Apple für uns bereit? Was ist wirklich neu?

iPhone 8 – Ein würdiger Nachfolger aus Glas

Die Displaygröße

Das iPhone 8 ist der reguläre Nachfolger des iPhone 7. Es wird in zwei Größen angeboten – gemessen an den Display-Diagonalen: Die Basisvariante iPhone 8 hat ein 4,7“-Display, das iPhone 8 Plus stolze 5,5“ – ein nicht unerheblicher Unterschied. Mit gewohnt gestochen scharfen Bildern punktet das neue iPhone durch das bewährte Retina HD-Display. Eine Oberfläche fast komplett aus Glas Apple verspricht beim iPhone 8 eine hohe Stabilität durch besonders widerstandsfähiges Glas, welches – vom Aluminium-Rahmen abgesehen – die gesamte Oberfläche des Handys ausmacht, vorne wie hinten. Nicht nur optisch macht Das Glas ordentlich etwas her, auch für die neue kabellose Ladefunktion des iPhone war dies Voraussetzung.

Alltagstauglich durch Spritzwasser- und Staubschutz

Eine sehr hochwertige Verarbeitung garantiert laut Apple, dass Ihr Smartphone vor Spritzwasser und Staub dauerhaft geschützt wird. Beim nächsten plötzlich einsetzenden Regen darf also Ruhe bewahrt werden, denn das sollte das Handy locker wegstecken können.

Ein modernes Smartphone setzt auf intensive Bilder und intuitive Handhabung

Das iPhone 8 und das iPhone 8 Plus warten beide mit einer 12 Megapixel-Kamera auf, die dank des großen Farbraumes gestochen scharfe, detaillierte Bilder macht und so jeden gewünschten Moment in guter Erinnerung festhält. Durch stete Verbesserung der gewohnten Features der Vorgängermodelle weht mit dem neuen iPhone 8 und seinem Kollegen iPhone 8 Plus ein neuer, moderner und frischer Wind durch die Smartphone-Landschaft. Ganz billig sind die Geräte leider nicht, jedoch sind wahre Apple-Fans an die Preise gewohnt und stellen sich rechtzeitig darauf ein: Das iPhone 8 ist ab 799,- € erhältlich, das iPhone 8 Plus liegt im Preis durch sein größeres Display bei ca. 909,- €. Diverse Aufschläge richten sich nach zukaufbaren Extras wie z.B. der kabellosen Lademöglichkeit.

10 Jahre iPhone – Grund genug für einen neuen Stern am Smartphone-Himmel: Das iPhone X

Das Display

Während das iPhone 8 Plus mit seinem 5,5“ Display sehr groß wirkt, bleibt das iPhone X trotz größerem Bildschirm in der Abmessung zwischen dem iPhone 8 und dem iPhone 8 Plus. Der Grund ist das neue Design des Super Retina Display. Apple wirbt mit dem Slogan „Das Gerät ist das Display“ und dies trifft es wohl ziemlich gut, denn dies ist voll und ganz auf das Design des iPhone X abgestimmt, welches auf elegante (Ab-) Rundungen setzt und somit dort weitermacht, wo andere Smartphones Ecken und Kanten haben. Face ID – Apples Innovation im neuen iPhone X Eine der wohl interessantesten Neuerungen des Jubiläumsgerätes ist sicherlich „Face ID“. Während das iPhone 8 noch auf den Fingerprint-Sensor setzt, wurden im iPhone X neueste Kamera- und Sensor-Techniken verbaut, um mit einem schlichten Blick auf das Display das Gerät entsperren zu können. Dies hilft dabei, die Personalisierung des Smartphones noch sicherer zu machen und es vor unbefugter Nutzung durch Dritte zu schützen.

Adieu Homebutton – nun verschwindet auch die letzte Taste der Frontseite unter Glas

Was beim iPhone 8 noch wie gewohnt weitergeführt wurde, ist beim iPhone X nun Vergangenheit: Apple hat den Homebutton, die zentrale Taste, die die Nutzer immer wieder auf den Startbildschirm zurück holt, verschwinden lassen und nutzt die dazugewonnene Fläche stattdessen für mehr Display-Diagonale, für mehr Glas. Die Funktion wird ersetzt durch ein einfaches Streichen nach oben – ganz gleich, welchen Bereich man gerade nutzt. Sicher scheiden sich hier die Geister – die Einen werden den Homebutton vermissen, die Anderen  freuen sich über eine weitere Vereinfachung. Das neue Flaggschiff iPhone X knackt den Preis-Rekord Selbst hartgesottene Apple-Fans dürfte der Startpreis des iPhone X einmal kräftig schlucken lassen. Sage und schreibe 1.149,- € muss man für ein Exemplar ausgeben. Grund genug, um sich über eine ausreichende Absicherung des Gerätes ausführliche Gedanken zu machen.

Teure Geräte aus Glas

Schützen Sie Ihr Smartphone mit Flüssigglas vor äußeren Einflüssen 

Ganz gleich für welches der beiden bzw. drei Geräte man sich entscheidet – es sind Smartphones, die inzwischen zu einem Großteil aus Glas bestehen. Demzufolge steigt auch die Empfindlichkeit, sollten sie einmal herunter fallen oder anstoßen. Natürlich wurde die Stabilität verbessert, da ein widerstandsfähigeres Glas verwendet wurde, dennoch schützt dieses die neuen iPhones nicht gänzlich vor Sprüngen, Kratzern und Abnutzung mit der Zeit. Sind wir mal ehrlich – wer so viel Geld in ein Smartphone investiert, möchte sicher ungern eine simple Folie auf das Glas aufbringen. Gründe dafür gibt es einige:
  • Folie kann Blasen schlagen
  • Muss öfter erneuert werden, da sie nicht so widerstandsfähig ist
  • Das iPhone X hat abgerundete Glaskanten, was das Aufbringen einer herkömmlichen Schutzfolie nahezu unmöglich macht, da diese nur auf gerade Oberflächen ausgelegt sind
  • Sie schützen nicht hinreichend bei Stürzen und Abrieb
Besitzer solch moderner und innovativer Smartphones wünschen sich eine flexiblere, dauerhaftere Lösung, die möglichst unsichtbar ist, um die Schönheit und die Hochwertigkeit des Gerätes nicht zu beeinträchtigen. Hierfür ist eine Oberflächen-Versiegelung mit Flüssigglas die ideale Lösung. Die Liquid Glass Handy Versiegelung ist optimal abgestimmt auch die Anforderungen der neuesten Handyformate. Dabei ist es unerheblich, in welcher Form diese verarbeitet wurden, denn Flüssigglas ist flexibel. Dies ist besonders wichtig bei Smartphones wie dem hier beschriebenen iPhone 8 oder iPhone X, bei dem nicht nur die Vorderseite aus Glas besteht, sondern auch die Rückseite. „Das Gerät ist das Display“ – also ist nicht nur das Display zu schützen, sondern das ganze Gerät. Mit einer Folie unmöglich.

So einfach versiegeln Sie ihr neues iPhone

Wie funktioniert die Versiegelung Ihres Smartphones?

Nachdem Sie in unserem Shop das Liquid Glass Versiegelungs-Set erworben haben, liegt Ihnen dank der raschen Lieferzeiten alles Nötige innerhalb weniger Tagen vor. Folgendes ist im Set enthalten:
  • 2 Alkohol-Vorreinigungstücher
  • 2 Versiegelungstücher für Touch-Screens (Glas und Plastik),
  • 1 Mikrofasertuch
  • 1 Schutz-Handschuh
Um die Wirksamkeit der Versiegelung zu gewährleisten, ist es absolut unerlässlich, die Oberflächen des iPhones rückstandsfrei zu reinigen. Weder Staub noch Fingerabdrücke dürfen sich hinterher noch darauf befinden. Benutzen Sie bitte zur optimalen Reinigung eines der beiliegenden Alkoholtücher und den Handschuh, um neue Fingerabdrücke beim Halten zu vermeiden – diese sind um ein Vielfaches dicker als das angewandte Flüssigglas und bilden daher einen Störfaktor beim Auftragen. Mit dem beiliegenden Mikrofasertuch wischen Sie noch einmal nach – hierbei sollte nur eine Seite verwendet werden – die „saubere“ verbleibende Seite benötigen Sie später zum Nachpolieren der Versiegelung. Nachdem Sie sichergestellt haben, dass das Smartphone vollkommen sauber ist, entnehmen Sie die in Flüssigglas getränkten Versiegelungstücher und reiben das iPhone damit ein. Achten Sie darauf, die komplette Fläche mit der Flüssigkeit zu benetzen, damit diese sich beim Aushärten lückenlos verbindet. Bedenken Sie hierbei auch die Kameralinse und die Umrandung. Nach ca. einer Stunde kann das Handy wieder verwendet werden. Im Idealfall kann das Flüssigglas aber über einen Zeitraum von zehn Stunden vollständig aushärten. So ist die ideale Wirksamkeit gewährleistet. Mit der „sauberen“ Seite des Mikrofasertuches wischen Sie ca. 30 Minuten nach dem Auftragen des Flüssigglases die Oberfläche nochmals ab, um die Schlieren, die beim Antrocknen entstehen zu entfernen. Nachstehend können Sie im Video nachvollziehen, wie die Imprägnierung des Smartphones von statten geht: [embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=8JLSZ1KA-yU[/embedyt]  

Die Liquid Glass Versiegelung ist mehr als ein Schutz vor Kratzern und Rissen

Interessant für iPhone-Nutzer sind auch die Effekte, die eine Versiegelung neben dem bloßen Schutz des Displays hat. Sie und Ihr iPhone 8/ iPhone X profitieren zudem von folgenden Vorteilen:
  • Einfache Reinigung durch Easy-to-Clean-Oberfläche – ein Mikrofasertuch reicht aus, um leichte Rückstände zu entfernen. Fingerabdrücke finden keine Haftung mehr
  • Eine lange Haltbarkeit von bis zu einem Jahr schont den Geldbeutel und Ihr iPhone

Was Sie unmittelbar nach dem Kauf tun sollten

Versiegeln Sie Ihr iPhone, noch bevor es in den alltäglichen Gebrauch geht

Je eher Sie Ihr Ihr iPhone nach dem Kauf versiegeln, umso mehr bleibt Ihnen die Schönheit des Gerätes erhalten. Schließlich haben Sie viel Geld dafür bezahlt. Ist erst ein Kratzer oder eine Schramme da, kann sie nicht rückgängig gemacht werden. Dies vermeiden Sie, wenn Sie die Flüssigglas-Versiegelung zeitnah aufbringen. So erhalten Sie sich das Aussehen eines Neugerätes für mindestens weitere 12 Monate.

Absolut vernünftig: Eine Handyversicherung für das iPhone 8 und iPhone X 

Unser Produkt kann Ihr iPhone zwar vor äußeren Einflüssen an Gehäuse schützen, bei Diebstahl oder schwerwiegenderen Beschädigungen schützt nur eine Handyversicherung vor größerem finanziellem Schaden aufgrund von Reparatur oder Neubeschaffung. Mögliche Schäden oder Verluste am Iphone sind zum Beispiel:
  • Flüssigkeitsschäden
  • Displaybruch und sonstige Bruchschäden
  • Sturz / Sturzschäden
  • Brandschäden
  • Hardwareschutz
  • Kurzschluss
  • Diebstahlschutz
Bei Geräten dieser Preisklasse ist der Abschluss einer solchen Versicherung sehr sinnvoll und sollte von Anfang an in Betracht gezogen werden. Welche Schäden genau mit abgedeckt werden, geht manchmal nicht ganz deutlich bei den Anbietern aus den Angaben hervor - Daher empfehlen wir sich auf Fachportalen wie dem Handyversicherungvergleich.com zu informieren: Mit der passenden Iphone Versicherung finden Sie hierzu alle nötigen Informationen und können den für sich passenden Anbieter und Handyversicherung Testsieger heraus suchen.

Fazit

Apples neueste Smartphones iPhone 8/ iPhone 8 Plus sowie das iPhone X frischen den Markt einmal mehr ordentlich auf und bieten viele neue Funktionen und Erleichterungen für den Alltag. Der Preis ist gewohnt hoch, schlägt mit dem iPhone X sogar eigene Rekorde. Jedoch wissen langjährige iPhone – Nutzer, dass sich die Anschaffung eines solchen Gerätes durchaus lohnt und die Haltbarkeit bei entsprechenden Schutz-Maßnahmen wie der Flüssigglas-Versiegelung sehr lang ist. Wert muss geschützt werden – versiegeln und versichern Sie Ihr Handy, dann haben Sie lange Freude an ihrem Gerät.

Das neue Infinity Display des Samsung Galaxy S8 – so brillant, dass es versiegelt werden sollte! Schluss mit den ständigen Fingerabdrücken und Kratzern

Der 28. April 2017 ist ein wichtiger Tag für alle Samsung-Fans, denn dies ist der Verkaufsstart für das Prunkstück der Galaxy-Reihe: Das neue Samsung Galaxy S8 und S8+. Mit einem neuen, beeindruckendem Format von 5,8“ für das S8 und 6,2“ für das S8+ präsentiert sich das neue Infinity Display. Infinity bezieht sich auf das abgerundete Glas, wie man es bereits von der Edge-Variante des Vorgängers kennt. Das Display ist somit ein klares Kaufargument bei einem Startpreis von ca. 800 Euro. Doch sicher kennen das Viele – das Handy rutscht aus der Hand, landet unglücklich und die verhasste „Spider App“ (zersprungenes Frontglas) sorgt für ein ungewolltes Loch in der Kasse, denn eine Reparatur ist sehr kostenintensiv und schlägt mit mehreren hundert Euro zu Buche. Das Smartphone mit einer guten Hülle zu versehen, ist eine Möglichkeit, um die Rückseite zu schützen. Für das empfindliche Frontglas hingegen verwenden die Meisten eine günstige Displayschutzfolie. Dich hier beginnt schon der Ärger. Das Auftragen ist ein Geduldsspiel, denn häufig bilden sich Blasen unter der Folie, die ein absolutes No-Go sind. Des Weiteren bewahren die Folien nicht wirklich vor Fingerabdrücken. Diese übersäen schnell den ganzen Bildschirm.

Smartphones sind empfindliche Geräte, die wir jedoch im täglichen Gebrauch haben. Schützen Sie Ihr Gut!

Die Liquid Glass Handy Versiegelung

Was ist die Liquid Glass Versiegelung?

Sie besteht aus flüssigem Glas, das nach einer Trocknungszeit vollständig aushärtet. Durch seine Flexibilität beim Auftragen kann es jedoch auch auf Flächen aufgetragen werden, die nicht nur gerade sind, sondern auch Abrundungen haben, wie das Edge-Display des neuen Samsung Galaxy S8 und S8+.

Was kann am Handy versiegelt werden?

Inzwischen besteht ein Großteil der Galaxy-Smartphones aus hochwertigem Glas, neben der üblichen Vorderseite auch die großflächige Rückseite. Somit möchten wir am Handy nicht nur das Display beachten, sondern auch weitere Flächen, die leicht Schaden nehmen können. Der bereits bekannte Fingerprintsensor zum Entsperren des Smartphones liegt beim Galaxy S8 neuerdings auf der Rückseite, direkt neben der Kamera. Fingerabdrücke auf der Linse sind somit vorprogrammiert. Um schöne, scharfe Bilder zu machen, die der eigentlichen Kameraleistung entsprechen, müssen Sie somit vorher immer wieder die Linse säubern, was auf Dauer lästig ist.

Wie führe ich die Versiegelung am Smartphone durch?

Wenn Sie in unserem Shop das Liquid Glass Versiegelungs-Set bestellen, erhalten Sie alle notwendigen Dinge, um den Schutz auf Ihrem Handy selbstständig auftragen zu können. Enthalten sind:
  • 2 Alkohol-Vorreinigungstücher
  • 2 Versiegelungstücher für Touch-Screens (Glas und Plastik),
  • 1 Mikrofasertuch
  • 1 Schutz-Handschuh
Wie grundsätzlich bei allen unserer Produkte ist es absolut notwendig, die Fläche, die geschützt werden soll, von sämtlichen Verunreinigungen zu befreien. Hierzu verwenden Sie die enthaltenen Alkohol-Tücher, denn so werden auch Fette rückstandslos entfernt. Das Mikrofasertuch wird zweifach benötigt. Im ersten Gang säubern Sie nach der Vorreinigung damit das Display abschließend, um danach die Versiegelung auftragen zu können, später finalisieren Sie damit das Auftragen der Beschichtung. Nach der Vorreinigung beginnt die tatsächliche Versiegelung. Mit den Liquid Glass Versiegelungstüchern werden die Flächen Ihres Smartphones eingerieben, um das Flüssigglas flächendeckend aufzutragen. Auch die Rückseite, die Umrandung und die empfindliche Kameralinse sollten behandelt werden. Nach ca. 1 Std. ist das Gerät wieder einsatzfähig – ideal ist jedoch eine ca. zehnstündige Abstinenz, z.B. über Nacht, um das bestmögliche Ergebnis für Ihr Handy zu erzielen. Wir möchten Ihnen hier ein detailliertes Erklär-Video zeigen, dass Ihnen nochmals die einzelnen Schritte der Smartphone-Versiegelung vorführt. [embedyt] https://www.youtube.com/watch?v=8JLSZ1KA-yU[/embedyt] Das Video ist in englischer Sprache, jedoch sind die gezeigten Handgriffe selbsterklärend.

Alle Vorteile der Handy Versiegelung auf einen Blick

Die Versiegelung eines Smartphones bietet wesentlich mehr Vorteile, als Sie zunächst vermuten.

Unsichtbar

Die Flüssigglas Beschichtung ist absolut unsichtbar – ihre Dicke bewegt sich im Nano-Bereich und ist dünner als ein menschliches Haar. Ein erstaunlicher Vergleich – ein fettiger, verhasster Fingerabdruck auf dem Display ist bis zu 100 Mal dicker! Eine Schutzfolie schlägt schnell Blasen, schützt kaum vor Rückständen und löst sich nach einiger Zeit von selbst ab.

Reinigung

Durch das Auftragen unserer Displayversiegelung entsteht die Easy-to-clean-Oberfläche. Sämtliche Verschmutzungen haften kaum mehr am Handy an, wodurch die Reinigung wesentlich erleichtert wird. Ein Mikrofaser-Poliertuch ist ausreichend, um durch leichtes Wischen alle Rückstände zu entfernen.

So früh wie möglich versiegeln

Je weniger Schrammen oder Kratzer Ihr Samsung Galaxy S8/ S8+ hat, umso besser können sie sein tolles, neues Aussehen durch unser Produkt bewahren. Bestellen Sie sich daher am besten gleich nach Erhalt ihres Handys Ihr Versiegelungs-Set in unserem Shop, damit es für lange Zeit so aussieht wie am ersten Tag. Selbstverständlich ist der Liquid Glass Handy Displayschutz für alle gängigen Smartphones und Tablets geeignet.

Zusatzinformation

  • Lieferzeit: 3 Werktage

Video über die Flüssigglas-Versiegelung

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein