Sandsteinversiegelung – Premium Qualität

79,99 (79,99 / l)
Menge Stückpreis
ab 5 75,80 (5,24% gespart)
ab 10 69,90 (12,61% gespart)

Artikelnummer: 3007-7620-1000

Inhalt: 1 l

Inventar: Vorrätig

Lieferzeit: 3 Werktage

Hochwirksame Sandsteinversiegelung für den Innen – und Außenbereich

 

  • Geeignet für alle mineralischen saugenden Sandsteinoberflächen
  • Easy-To-Clean Effekt: Schmutz haftet nicht an und kann einfach entfernt werden
  • Absolut unsichtbar: unveränderte Optik und Haptik der Oberfläche
  • Langlebige Tiefenwirkung über viele Jahre
  • Wasserabweisender Lotos-Perleffekt

Unsere Sandsteinversiegelung erzielt durch seine Tiefenwirkung einen einzigartigen Langzeit-Effekt, der den Stein schützt und langfristig gut aussehen lässt. Ebenso schützt sie wirksam und permanent gegen Fett, Rotwein und jegliche Natureinwirkungen und lässt Wasser ganz einfach von der Oberfläche abperlen.

Lieferumfang:
1 x Liter-Flasche
1 x Pumpspray-Kopf
1 x Produktbeschreibung

Hochwirksame Profi-Sandstein-Versiegelung mit Tiefenwirkung und wasserabweisenden Lotos-Effekt

Artikelnummer: 3007-7620
Neue Version mit verbesserter Wirkung gegen Fett und Rotwein (ehemals Artikelnummer 3007-620)

Hochwertige Qualität Made in Germany

Produktsicherheit

Informationen über die Einstufung des Produktes im Rahmen der Gefahrenstoffverordnung, Sicherheitsdaten sowie Daten zur Toxikologie und Lagerung können unserem Sicherheitsdatenblatt entnommen werden.

Lagerung

V24 Sandsteinversiegelung darf nicht mit Feuchtigkeit in Kontakt gebracht werden. Eine Lagerung sollte bei Temperaturen zwischen -10 °C und +40 °C erfolgen.

V24 Sandsteinversiegelung ist im Original verschlossenen Behälter unbegrenzt lagerstabil.

✓ Wirksamer permanenter Oberflächenschutz vor Wasser, Schmutz und Verwitterung

✓ verhindert den Bewuchs von Moosen, Flechten, Pilzen & anderen Natureinwirkungen

✓ keine Veränderung der Optik und Haptik der Oberfläche (absolut unsichtbar)

✓ extreme Abriebfestigkeit durch langkettige Siliziumverbindungen (SiO²)

✓ Langlebige Tiefenwirkung durch hohe Eindringtiefen bis zu 25mm (je nach Saugfähigkeit des Steins)

✓ Oberfläche bleibt atmungsaktiv (diffusionsoffen), somit entsteht keine Sperrschicht und keine Staunässe

✓ absolut frostbeständig (Eis und Schnee führen zu keiner Beschädigung)

✓ UV-stabil

✓ Easy-To-Clean Effekt: Schmutz haftet nicht an und kann einfach entfernt werden

✓ haltbar für viele Jahre, da die Versiegelung eine kovalente (dauerhafte) Verbindung mit der Oberfläche eingeht

✓ Hautverträglich und lebensmittelecht

✓ umweltfreundlich

✓ auftragbar bei -10 bis +70°C

  • V24 Sandsteinversiegelung wird anwendungsfertig geliefert und wird unverdünnt auf die vorgereinigte durchgetrocknete Fläche aufgetragen.
  • Alle zu behandelnden Flächen müssen trocken und gut gereinigt sein, da nur so ein tiefes Eindringen der Versiegelung gewährleistet ist, welches eine optimale Langzeit- und Tiefenwirkung bewirkt.
  • Nach dem Auftragen muss die V24 Natursteinversiegelung als Flüssigkeitsfilm mehrere Sekunden mit der Oberfläche in Kontakt bleiben.
  • Die Beschichtung ist nach 24 Stunden vollständig vernetzt und ausgehärtet.

Eine detaillierte Anwendungsbeschreibung können Sie unserem Datenblatt entnehmen

Geeignet für alle mineralischen saugenden offenporigen Sandsteinoberflächen im Innen- und Außenbereich. Ergiebigkeit ca. 8-15m² / Liter.

Zu den Sandsteinen werden verschiedene Steinarten gerechnet, die zum größten Teil, aber mindestens über 50 Prozent aus Sand bestehen. Die Arten unterscheiden sich durch die verschiedenen Bindemittel. Einige Sandsteinarten sind:

✓ gepresster Sand und Wasser

✓ Quarze und Sandkörner

✓ Kalkspat und Sandkörner

✓ Eisenerze und Sandkörner

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Sandsteine bekommen im Bereich des Bauens und für Dekorationszwecke einen immer höheren Stellenwert. Sie haben viele Vorteile gegenüber vielen anderen Baumaterialien und sind auch von handwerklich begabten Männern, wie auch Frauen, leicht zu verarbeiten. Durch eine sehr gute Sandsteinversiegelung erhöht sich nicht nur der Wert dieses Baumaterials, sondern sie können mit etwas handwerklichem Geschick auch viele Arbeiten selbst erledigen. Ein sehr leicht zu verarbeitendes Baumaterial, was auch die Versiegelung selbst betrifft.

Durch eine Sandstein Versiegelung werden auch Sie erleben, wie schön ihr Haus, Ihre Wohnung und vor allem auch Ihr Garten werden können. Lassen Sie Taten sprechen und verschönern Sie Ihr zu Hause durch die Verwendung von versiegelten Sandsteinen.

Die Vorteile liegen auf der Hand und viele Menschen sind schon davon überzeugt. Auch Sie werden begeistert sein, wenn sie sich mit diesem Thema vertraut gemacht haben.

Was sind Sandsteine und wo werden sie für gewöhnlich verwendet?

Sandsteine sind Sedimentgesteine, die aus einem sehr hohen Anteil von Sandkörnern bestehen. Diese Sandkörner sind sehr klein und maximal bis 2 Millimeter groß. Sehr oft bestehen sie aus Quarz, können aber auch aus anderen Materialien bestehen.

Sandsteine kommen in vielen Bereichen zur Anwendung. Zum Beispiel ist er auch wegen seiner Witterungsbeständigkeit als Baustein sehr gefragt. Auch bei Bildhauern ist er sehr beliebt. Oft wird er aber auch als Pflasterstein oder als Schotterzugabe verwendet. Für Hausbesitzer findet er aber oft im Innen- und Außenbereich eine breite Anwendung.

Eine Sandsteinversiegelung hebt den Gebrauchswert von Sandsteinen und macht ihn brauchbar für sehr viele Anwendungsbereiche. Lassen Sie sich inspirieren von diesem hervorragendem Material, dass nicht nur sehr schön aussieht, sondern sich auch sehr leicht verarbeiten lässt. Eine Sandsteinversiegelung macht dieses Baumaterial robuster, damit es vor Verwitterung und anderen Natureinflüssen geschützt ist.

Verwenden Sie diesen Stein und sie werden sehr lange Ihre Freude daran haben. Hier kann richtig Geld gespart werden und wenn sie die Arbeiten selbst ausführen, macht es auch richtig Spaß. Sie sehen, was Sie geschaffen haben und was alles mit diesen Sandsteinen möglich ist.

Arten der Steine

Zu den Sandsteinen werden verschiedene Steinarten gerechnet, die zum größten Teil, aber mindestens über 50 Prozent aus Sand bestehen. Die Arten unterscheiden sich durch die verschiedenen Bindemittel. Einige Sandsteinarten sind:

  • gepresster Sand und Wasser
  • Quarze und Sandkörner
  • Kalkspat und Sandkörner
  • Eisenerze und Sandkörner

Verwendung von Sandstein

Die Anwendung von Sandsteinen findet in vielen Bereichen vor. Wenn es um Immobilien, Häuser und vor allem auch Außenbereiche, wie eine Terrasse oder einen Garten geht, hat die Verwendung von Sandsteinen sehr viele Vorteile.

Sandstein hat von Natur her ein sehr schönes Aussehen, was auch durch eine Sandstein Versiegelung nicht verändert wird. Durch die sehr hohe Haltbarkeit von versiegelten Sandsteinen werden auch sonstige Reparatur- oder Renovierungsarbeiten verringert. Ob im Haus selbst oder zum Beispiel im eigenen Garten, dieser Baustoff kann fast überall verwendet werden. Durch eine richtige Verarbeitung, die aber auch Sie mit etwas handwerklichem Geschick bewerkstelligen können, ist eine sehr hohe Lebensdauer gesichert, woran Sie dann auch viele Jahre Ihre Freude haben werden. Viel Geld für teure Handwerker kann somit der Vergangenheit angehören.

Sandsteine im Innenbereich eines Hauses

Auch wenn dieses Baumaterial für große Lasten, also zum Beispiel tragende Wände nicht so gut geeignet ist, kann ein Sandstein als Fensterbank oder kleinere Raumabtrennungen sehr gut verwendet werden. Nach dem eine Sandsteinversiegelung erfolgt ist, kommt dieses Baumaterial auch in vielen Dekorationsbereichen zur Anwendung. Nach einer guten Sandsteinversiegelung kann dieser Baustoff auch in Nassräumen, wie Bad und Sauna verwendet werden. Es muss nicht immer teurerer Marmor sein, um einen schönen Wellnessbereich für sich und seine Familie zu zaubern. Eine Sandstein Versiegelung kann auch viel Geld sparen, das sicherlich auch woanders besser verwendet werden kann.

Aufwertung durch Sandstein Versiegelung für den Innenbereich

Ein Bad oder die Küche möchte man ja nicht alle paar Jahre neu renovieren. Hier können versiegelte Sandsteine Abhilfe schaffen, denn sie sind auch für diese Bereiche sehr gut geeignet. Eine Versiegelung der verwendeten Baumaterien von Bad und Küche hat viele Vorteile. Die Abnutzung wird verringert, wodurch die Lebensdauer steigt und außerdem sehen versiegelte Sandsteine sehr gut aus, was die Wohnqualität verbessert.

Sandsteine im Außenbereich eines Hauses

Wenn es um den Außenbereich geht, sieht man oft sehr viele Sandsteine, die in vielen Bereichen ihre Verwendung gefunden haben. Ob beim Boden der Terrasse oder als Ziermauer am Pool. Auch an der Fassade können wir oft diesen Baustoff bewundern. Da es ihn auch in verschiedenen Farben gibt und dieses Baumaterial nach einer Versiegelung auch sehr wetterbeständig ist, kann man ihn fast überall einsetzen. Sie werden erstaunt sein, wie schön ein gepflasterter Weg mit solchen Steinen aussieht. Auch Besucher werden viele Worte des Lobes finden.

Aufwertung durch Sandsteinversiegelung für den Außenbereich

Auch wenn Sie ihren Außenbereich schon fertig gestaltet haben und ansonsten mit dem Ergebnis zufrieden sind. Ein mit Sandsteinen gelegter Terrassenfußboden kann durch eine Sandsteinversiegelung aufgewertet werden und vor allem kann die Lebensdauer entschieden verlängert werden. Auch im Außenbereich verwendete Sandsteinfliesen erhalten durch eine Versiegelung eine längere Haltbarkeit und Lebensdauer.

Warum eine Sandsteinversiegelung?

Eine Sandsteinversiegelung dringt tief in den Stein ein und ist gegen Verwitterung und grober Abnutzung intensiv geschützt. Ein weiteres Eindringen von Feuchtigkeit wird verhindert. Durch eine Versiegelung wird eine sehr lange Haltbarkeit erreicht. Die leichte Verarbeitung ermöglicht es auch, für handwerklich begabte Menschen, so eine Sandsteinversiegelung selbst vorzunehmen. Eine Versiegelung verändert auch nicht das Aussehen von Sandsteinen, lässt den Stein weiter atmen und schützt ihn vor Abrieb, die sonst durch Witterung und anderen mechanischen Belastungen auftreten können. Die Pflege von versiegelten Sandsteinen ist auch leichter, da die Oberflächen sehr leicht zu reinigen und von Moos und anderen Verfärbungen geschützt ist.

Wenn sie sich mit den Gedanken tragen, Sandsteine zu verwenden, sollten sie auf eine Versiegelung nicht verzichten. Die oben genannten Vorteile kann kaum ein anderes Baumaterial bieten, wenn es um das Verhältnis von Kosten, Aufwand und Nutzen geht. Viele Menschen verwenden diesen Stein in der versiegelten Form und sind seit vielen Jahren sehr zufrieden. Eine Sandsteinversiegelung ist nicht teuer, sondern spart Geld und Arbeit und ist von sehr hoher Lebensdauer.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Sandsteinversiegelung – Premium Qualität“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.